genuss für alle sinne  

  "Der Zuspruch von Gästen und Kritikern ist Ansporn und Verpflichtung zugleich, sich auch auf höchstem Niveau nie zufrieden zu geben." (Stefan Hermann)

Im bean&beluga Restaurant (* Michelin-Stern, 17 Punkte im Gault Millau, Restaurant des Jahres 2013 laut "Der Feinschmecker") lassen die klaren Linien der Einrichtung, die edle aber zurückhaltende Dekoration und der charmante Service viel Raum für die authentische und geradlinige Küche von Stefan Hermann, die durch die exquisite Qualität der Produkte, Leidenschaft und Kreativität zu einem Genuss für alle Sinne wird.

wir freuen uns auf sie

Dienstag bis Samstag, 18:30 bis 22 Uhr

Betriebsferien: 27. Juli bis 11. August 2014

Bautzner Landstr. 32 l 01324 Dresden
+49 351.44 00 88 00 l info@bean-and-beluga.de

IMPRESSIONEN >

reservieren

Menü "mit"

KÖNIGSKRABBE

Auster · Holunder


SAIBLING

Alge · Soja


PFAFFENSTÜCK

Kopfsalat · Mandel


ROCHEN

Konfierte Zitronen · Liebstöckl


KALB "GERÖSTL"

Artischocken • Bohnen


TAUBE

Pfifferlinge · Olive


ZIEGENFRISCHKÄSE

Gewürztraminer · Pinienkerne


SÄCHSISCHES LANDEI

Aprikose · Pistazie


8-Gang-Menü 150 EURO mit Weinempfehlung 230 EURO
7-Gang Menü 129 EURO mit Weinempfehlung 200 EURO
5-Gang-Menü 98 EURO mit Weinempfehlung 149 EURO
3-Gang-Menü 75 EURO mit Weinempfehlung 111 EURO


menü "ohne"

RADIESCHEN

Grapefruit · Spinat


PFIFFERLING-SUPPE

Röstzwiebel · Liebstöckl


OMELETTE

Pastinake · Lauch


TORTELLINI

Artischocke · Erbse


TOFU

Chili · Erdnuss


ROHMILCHKÄSE

Chutney · Maître Tourrette


HIMBEERE

Schokolade · Salbei


7-Gang-Menü 115 EURO mit Weinempfehlung 186 EURO
5-Gang-Menü 92 EURO mit Weinempfehlung 143 EURO
4-Gang Menü 80 EURO mit Weinempfehlung 121 EURO
3-Gang-Menü 70 EURO mit Weinempfehlung 106 EURO


restaurantleiter und sommelier jens pietzonka  

"Als ich 1994 in der 3 Sterne bestückten Schwarzwaldstube in Baiersbronn auf einen jungen und qualitätsfanatischen Koch traf, konnte ich nicht ahnen, dass ich 13 Jahre später mit eben diesem Stefan Hermann in meiner Heimatstadt Dresden das in Deutschland einzigartige Gastronomiekonzept bean&beluga eröffnen würde".


Seit dem Start im Jahr 2007 liegt die Auswahl und Pflege des Weinkellers, sowie die Leitung eines unkomplizierten und perfekten Service in unserem Restaurant als auch in der Weinbar, in seinen Händen. Der Aral Schlemmeratlas wählte ihn 2012 und 2013 unter die 50 besten Sommeliers Deutschlands. Im Jahr 2013 wurde Jens Pietzonka vom Falstaff Magazin zum "Sommelier des Jahres 2013 " gewählt und bekam die gleichnamige Auszeichnung für das Jahr 2014 vom Aral Schlemmeratlas verliehen.

Darüber hinaus erstreckt sich der Aufgabenbereich vom Serviceleiter beim SemperOpernball über Catering-Veranstaltungen deutschlandweit bis hin zum professionellen Mundschenk auf unserem Konzertplatz.

Lebenslauf Jens Pietzonka: PDF Download >